Gebäude mit hohem Verglasungsanteil reagieren vor allem in Bezug auf den sommerlichen Wärmeschutz äußerst sensibel auf Witterungseinflüsse.

Freigabe Bildmaterial Philharmonie-Essen

Thermische Gebäudesimulationen

-zur Bestimmung des Raumklimas

-als Planungshilfe zur Anlagenauslegung